Glühweinbirnen mit Rosmarin-Sabayon

  4 Birnen
 
Sud: 4dl Rotwein
  0.5 Vanilleschote
  0.5 Zimtstange
  0.5 Orange
  80g Zucker
  1 Sternanis
  2 Nelken
 
Sabayon: 2dl Weißwein trocken
  2 Rosmarinzweige
  4 Eigelb
  4tb Zucker
   Puderzucker
   Rosmarin
   Pfefferminze
   Sternanis; nach Belieben
   Zimtstangen; nach Belieben
   Nelke; nach Belieben



Zubereitung:
Am Vortag: Für den Sud alle Zutaten fünf Minuten kochen. Die untere
Hälfte der Birnen schälen und das Kerngehäuse mit einem
Kugelausstecher herausnehmen. Birnen im Sud zugedeckt fünfzehn Minuten
bei schwacher Hitze pochieren. Im Sud auskühlen und 12 Stunden
marinieren.

Am Zubereitungstag: Wein mit der Hälfte vom Rosmarin eine Minute
kochen. Rosmarin entlernen. Restlichen Rosmarin hacken, beigeben.
Eigelb mit Zucker und Wein in einer Schüssel über dem heissen
Wasserbad aufschlagen (ca. 8 Minuten), bis die Sabayon hell und fest
ist.

Birnen aus dem Sud heben, trocken tupfen. Restliche Schale entfernen
(*) und mit Sabayon anrichten. mit Pfefferminze und Rosmarin garnieren,
diese mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Anis, Zimt und
Nelken dekorieren.

(*) ergibt einen Farbkontrast gelbweiss/rotbraun, sowie einen
Geschmackskontrast.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Grapefruit und Jicama Salat
1. Während man die anderen Zutaten vorbereitet den Kohl in Salzwasser einweichen . Soja-Sauce, Essig, Zucker, Knoblauch ...
Grapefruit-Käse-Cocktail auf Winterportulak
Die Haselnüsse grob hacken und in einer beschichteten Bratpfanne rösten. Beiseitestellen. Von den Grapefruits die Sch ...
Grapefruit-Kirsch-Gelee
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Grapefruits auspressen, Saft abmessen. Kirschsaft mit Zucker aufkochen, kurz abkü ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe