Aiado

  24lg Knoblauchzehen
  3dl Gemüsebouillon
  1tb Tomatenpüree
  5tb Doppelrahm oder Creme fraiche
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Knoblauchzehen schälen und in die Bouillon geben. Zugedeckt auf
kleinem Feuer weich kochen. Dann die Zehen in der Garflüssigkeit mit
einer Gabel grob zerdrücken. Tomatenpüree beigeben, alles noch einmal
aufkochen. Doppelrahm dazugeben, mit Salz und Pfeffer nachwürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsnieren in Estragonsauce mit Zartweizen
Die Nieren bis auf eine etwa 1 cm dicke Schicht vom Fett befreien. Nieren an der Unterseite etwas aufschneiden und die i ...
Kalbsröllchen auf Gemüse-Kräutersauce und Rucola-Püree
Das Kalbshackfleisch salzen und pfeffern. Dann mit den fein geschnittenen Kräutern und der Sahne vermischen. Diese Farce ...
Kalbsrücken mit Sauerrahm-Tunfischcreme und Tomatensalat
Kalbsrücken, mit Pfeffer, gehackten Kapern, Rosmarin und Salbei bestreuen. Mit ein wenig Olivenöl beträufeln, 8 bis 10 M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe