Goldfadenäpfel oder -bananen

  3 Äpfel oder nicht ganzreife Bananen
  1tb Mehl
   Planzenöl zum Fritieren
  6tb Ernussöl oder Maiskeimöl
  9tb Zucker
  4ts Sesamsamen
 
Für Den Teig: 100g Mehl mit Backpulver versetzt
  1 Ei gross, leicht geschlagen
  8tb Wasser
  1tb Erdnussöl oder Maiskeimöl



Zubereitung:
Den Teig zubereiten: Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Ei
einrühren. Nach und nach das Wasser zugeben und zu einem cremigen
Teig verrühren. 15 Minuten stehenlassen und dann das Öl
unterrühren.

Die Äpfel oder Bananen schälen; Äpfel in 8 Segmente schneiden,
Bananen rollschneiden d.h. diagonal anschneiden eine viertel Umdrehung
weiterdrehen, wieder diagonal schneiden. Die Stücke rundum
gleichmässig mit Mehl bestäuben.

Die Wok zur Hälfte mit Öl füllen und auf 180 Grad erhitzen.
Nacheinander die Fruchtstücke in den Teig tauchen und 2-3 Minuten
fritieren, bis sie anfangen Farbe anzunehmen. Mit dem Sieb
herausholen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. (Dies kann
Stunden vorher gemacht werden.) Das Öl wieder auf 180 Grad erhitzen
und die Stücke ein zweites Mal etwa 1 Minute fritieren, bis sie
goldbraun und knusprig sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Eine grosse Schüssel mit Wasser füllen, ein paar Eiswürfel
hineingeben und bereithalten.

Eine gut gesäuberte Wok stark erhitzen. Das frische Öl zugeben und
erhitzen, bis es raucht. Den Zucker dazuschütten und bei mässiger
Hitze unter ständigem Rühren in dem Öl auflösen. Der Zucker wird
braun, sobald er aufgelöst ist. Dann sofort alle fritierten
Obststücke hineingeben und den Sesamsamen darüberstreuen. Die
Stücke in dem karamelisierten Zucker wenden, damit sie ringsm
bedeckt sind. Dies muss schnell und sorgfältig geschehen. Auf eine
Platte geben und dann Stück für Stück mit Stäbchen in das
Eiswasser tauchen. Die Zuckerhülle wird dann Fäden ziehen.

* Quelle: Gepostet von K.-H. Boller 20.06.94
textlich angepasst

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Apfel, Fritieren, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkstrudel Von Quitten Auf Hagebuttenspiegel
Strudel: Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig kneten. In Klarsichtfolie einpacken und ruhen lassen. Die Quitten ...
Quarkterrine mit Früchten und Himbeerquark
Gelantine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen, auspressen, auflösen und unter den glatten Quark rühren. Zum Sc ...
Quark-Tiramisu mit Apfel-Birnen-Salat
Vorbereitung: Milch, Zucker aufkochen, Puddingpulver einrühren, glatt rühren, etwas abkühlen lassen. Gelatine in kalte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe