Goldtaler nach Frau Sauter

  200g Butaris
  200g Butter
  1g Prise Salz
  1 Eigelb
  1 Päckchen Vanille-Zucker
   andere Gewürze nach Wahl
  300g Mehl
  1 Prise Backpulver



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig bereiten und diesen 1/2 Stunde kühl
stellen. 2 cm dicke Rollen formen und nochmal 10 min. in den
Kühlschrank stellen. Anschliessend Scheiben von ca. 1 cm schneiden
und auf einem Backblech wenige Minuten bei 200 Grad backen, bis die
Plätzchen gelb-braun sind.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 29.03.1994

Stichworte: Andreas, Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dampfnudeln im Römertopf
~-von K. Zöllner Einen Teig aus 500 g Mehl, 40 g Hefe, 250 ml warmer Milch 10 Minuten gehen lassen, dann mit 4 ...
Dampfnudeln mit Hagebuttensauce
Zubereitung: die Dampfnudeln in Milch mit Butter und Zucker aufsetzen, köcheln lassen und in die Mikrowelle geben. die B ...
Dampfnudeln mit Weinsosse und Kartoffelsuppe
Dampfnudeln: 350 g Mehl, den Zucker, die Hefe, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und trocken mischen. Dann ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe