Gorgonzola-Sosse

 
Zutaten: 1 gewürfelte Zwiebel
  1tb Butter
  300ml Schlagsahne
  100ml Milch
  200ml Gorgonzola gewürfelten
   Salz
   Pfeffer
  2tb gehackte Walnüsse
  1 Scheibe glatte Petersilie gehackte



Zubereitung:
Gewürfelte Zwiebel in Butter andünsten. Schlagsahne und Milch
angiessen. gewürfelten Gorgonzola in der Sosse schmelzen lassen. Mit
Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Walnüsse und gehackte glatte
Petersilie unterrühren.

Info:
Passt zu Penne, Ravioli oder Spaghetti.
Hier muss jeder mit 500 Kalorien oder 2100 Joule fertig
werden ***jjaaahuu!!**

* Quelle: Unbekannt modified by Bollerix
posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Fri, 03 Feb 1995

Erfasser: Bollerix

Datum: 27.03.1995

Stichworte: Sauce, Käse, Nudeln, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrückenbraten
Den Saucenfond kann man gut bereits Tage vorher zubereiten. Im Kühlschrank bleibt er eine gute Woche, im Gefrierer sogar ...
Rehrückenfilet auf Spitzkohl mit Selleriepürée
Rehrückenfilet: Den Rehrücken kurz von beiden Seiten in frischer Butter mit den Wacholder- und Blaubeeren anbraten. Für ...
Rehsauce
Die Knochenstücke und die Fleischabschnitte in heissein Öl rundum anbraten. Das Fett abgiessen, Tomatenmark zugeben, kur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe