Götaborg-Salat

  125g TK-Erbsen
  125g Spargelstücke (Glas)
  100g Champignons, frische
  0.5 Kopf Endivien- oder Kopfsalat
  125g Krabbenfleisch
  150g Muscheln, kl. (Dose), evtl. mehr
  1 Knoblauchzehe
  2tb Weinessig
  4tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  2 Eier, hartgekochte
   Petersilie, gehackte



Zubereitung:
Erbsen auftauen, Spargelstücke im Sieb gut abtropfen lassen,
Champignons in Scheibchen, Salat in Streifen schneiden. Krabben und
Muscheln in einem Sieb abspülen. Eine Salatschüssel mit einer
halbierten Knoblauchzehe ausreiben, darin eine Salatsosse aus Essig,
Öl und Gewürzen zusammenrühren, die anderen Zutaten hineingeben und
miteinander vermischen. Mit Eischeiben und Petersilie garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Maiskolben mit Verschiedenen Dips
Vorbereitung: Sardellenfilets fein hacken, Kresse abschneiden und Radieschen säubern. Quark und Sauerrahm mit Knoblauc ...
Gebratene Sardinen mit Eisbergsalat und Kräuterdressing
Die Sardinen schuppen, ausnehmen, waschen und trockentupfen. Peperoni entkernen und sehr fein würfeln. Den Eisbergsalat ...
Gebratene Scholle mit Gartensalat
1. Kartoffeln kochen. Für die Salatsauce 5 El Öl mit 3 El Essig, Salz und Pfeffer in einer grossen Schüssel verquirlen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe