Grammelknödel Auf Sauerkraut

  750g Fester roher Schweinerücken
  50g Geräucherter Speck
 
Für Den Teig: 150g Mehl
  100ml Lauwarmes Wasser
  1tb Öl
   Salz
 
Außerdem: 500g Sauerkraut
  0.25l Heller Kalbsfond
  3 Wachholderbeeren
  1 Lorbeerblatt
  1sm Rohe Kartoffel
   Salz, Pfeffer
   Pflanzenfett
 
Erfasst Am 03.03.00 Von:  Ilka Spiess Ard-Buffet



Zubereitung:
Mehl, Wasser, Öl und eine Prise Salz zu einem festen Teig verarbeiten,
gut durchkneten und 2 Stunden ruhen lassen.

Den rohen Speck fein würfeln, in einer Pfanne unter ständigem
Rühren goldgelb anbraten. auf ein Sieb geben und das überschüssige
Fett abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus den abgekühlten Speckwürfeln kleine Kugeln formen. Den Teig einen
halben Zentimeter dick ausrollen und in kleine Vierecke schneiden. Auf
jedes Viereck eine Speckkugel legen, diese in den Teig einrollen und
fest zudrücken.

Es dürfen keine Löcher in den Knödeln sein, sonst weicht der Inhalt
auf und wird geschmacklos. Die Knödel in kochendes Salzwasser legen
und 10 Minuten ziehen lassen.

Den geräucherten Speck fein würfeln. Das Kraut in einem Topf erhitzen
und mit dem Kalbsfond auffüllen. Geräucherten Speck, Wacholderbeeren
und Lorbeerblatt zufügen und ca. eine halbe Stunde zugedeckt leicht
köcheln lassen.

Zur Bindung die rohe Kartoffel über das das Kraut reiben, noch einige
Minuten kochen lassen. Dabei immer wieder gut umrühren. Mit Pfeffer
und Salz abschmecken.

Das Kraut auf Tellern anrichten und die Knödel darauf verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Zartweizen-Lauch-Laibchen
Zartweizen in einem Topf ohne Fett kurz anrösten. Mit Gemüsefond ablöschen, Safran zugeben. Flüssigkeit zum Köcheln ...
Zaubern mit Mohn - Ideal Zum Backen und für Desserts
Mohn ist eine Zutat, die nicht in allen Gegenden Deutschlands bekannt ist. Mancherorts - vor allem im Westen - kennt man ...
Zaubern mit Mohn - Ideal Zum Backen und Für Desserts
Mohn ist eine Zutat, die nicht in allen Gegenden Deutschlands bekannt ist. Mancherorts - vor allem im Westen - kennt man ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe