Grapefruit-Dip

  1 Grapefruit
  200g Speisequark (20 % Fett)
  50g Gekochter Schinken, feingewürfelt
  2tb Creme fraiche
  1ts Senf
  0.5tb Grüner Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Die Grapefruit dick abschälen, die Filets aus den Häuten lösen.
Dabei den Saft auffangen. Die Filets in Stücke schneiden und mit
dem Saft und den übrigen Zutaten verrühren.

Zu Chicoree, Grissinis usw. verrühren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten Eine Portion enthält: 9,3 g E; 6 g F; 5
g Kh; 115 kcal/485 kJ

Quelle: Backnanger Wochenblatt (Exotische Canapes und fruchtige Dips).

02.04.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Dips, Früchte, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kuddelmuddel-Salat (Resteessen auf Sächsisch)
Gemüse, Kartoffeln, Zwiebeln, Apfel, Gurke und Ei würfeln und mit der Mayonnaise, etwas Salz, einer Prise Pfeffer und Zu ...
Kugelnudeln
Mehl in einer warmen Schüssel mit zerbröckelter Hefe, zucker der Hälfte der Milch (lauwarm) und etwas Mehl verrühren. Im ...
Kuheuter-Schnitzel
Heidi: Heute habe ich von meiner Nachbarin ein altes Kochbuch ausgeliehen, das sie selbst von ihrer Grossmutter geer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe