Gratin de Cardons

  1kg Cardon, Karden (1 Staude)
  200g Knochenmark
  1l Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
  50g Geriebenen Gruyère
  4tb Mehl
  1 Zitrone
   Pfeffer, Salz



Zubereitung:
Cardons schälen, Blätter ab, Stacheln ab und faserige Schicht
abschneiden.

Mit einem Lappen abreiben um dünne, pelzige Schicht zu entfernen.

In mundgerechte Stücke schneiden und gleich in zitroniertes Wasser
werfen, damit nichts anläuft.

20 Minuten in 3 l gesalzenem Wasser, dem Zitrone und 2 EL Mehl
zugegeben worden sind, kochen. Ich habe das Mehl weg gelassen
(vergessen), im Originalrezept steht's aber so drin.

Wasser abschütten, abtropfen lassen.

Mit 2 EL Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen (roux blond, ist das
überhaupt Mehlschwitze?), nach und nach unter heftigem Rühren mit der
Brühe ablöschen. 20 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen,
pfeffern, salzen.

Das Knochenmark 2 Minuten in Salzwasser pochieren.

Cardond in einer Gratinform anrichten, mit der Sosse begiessen und mit
in Scheiben geschnittenem Knochenmark belegen.

Grosszügig mit Käse bestreuen.

Im Ofen erst aufwärmen und anschliessend einige Minuten unter dem
Grill gratinieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten. Ofentemperatur 230 °C.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Sauerkraut-Rösti mit gebratener Putenleber in...
Die Kartoffeln schälen, dann grob reiben und gut mit dem Sauerkraut vermischen. Nun drei Eigelb, Mehl, Salz, Pfeffer unt ...
Kartoffelscheiben mit Basilikumpesto
Die Kartoffeln waschen, schälen und roh in Scheiben schneiden. Die Schalotten pellen und in Ringe schneiden. Kartoffeln ...
Kartoffel-Schinken-Gratin
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Gratinieren: ca. dreissig Minuten (*) für eine weite ofenfeste Form von c ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe