Gratin von Zucchini-Kartoffeln auf Rindfleischwürfeln

  1kg Rindfleisch; mager
  3tb Öl
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  2 Tomaten
  150ml Rindfleisch-Fond
  4tb Creme fraîche
  750g Kartoffeln
  2 Zucchini; je ca. 300 g
  150g Greyerzer Käse; gerieben



Zubereitung:
Rindfleisch in Würfel schneiden, mit Öl in einer feuerfesten Form
anbraten. Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken, Tomaten häuten und
achteln. Alles zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Rindfleisch-Fond
und Creme fraiche zugeben. Kartoffeln und Zucchini in dünne Scheiben
schneiden und dachziegelartig auf die Fleischwürfel legen. Käse
darüberstreuen. Bei Mittelhitze zuerst zugedeckt ca. 40 Minuten und
dann abgedeckt ca. 20 Minuten garen.

Quelle: Werbeanzeige (Maggi), in meine familie & ich, Nr. 2/93
erfasst: Sabine Becker, 16. Januar 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsensuppe mit Zwetschgen
Linsen, Kartoffeln und das Suppengrün gar kochen. Die vorher eingeweichten Backpflaumen hineingeben, aufkochen lassen. D ...
Linsensuppe suss-sauer (Basisch)
Die eingeweichten Linsen mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen und auf kleiner Stufe ca. 30 Min. köcheln lassen (rot ...
Linsensuppe.
1/2 kg Linsen werden gewaschen und über Nacht mit Wasser bedeckt, eingeweicht. Nächsten Tag werden sie mit dem Wasser, e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe