Aubergine-Kartoffel -Hähnchen-Ofenpfanne

  1sm Aubergine
  4 Hähnchenschenkel
  1tb Paprikapulver, edelsüss
  2tb Olivenöl
  400g Kartoffeln gekochtin Scheiben
  500g Tomaten geachtelt
  1 Gelbe Paprikaschote entkernt, in Streifen
  1 Grüne Peperoni entkerntin Streifen
  2sm Zwiebeln gehackt
  1tb Butter



Zubereitung:
Aubergine in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 20 Minuten
ziehen lassen.

Hähnchenschenkel mit Salz und Paprikapulver einreiben, in der
Hälfte vom heissen Öl kräftig anbraten.

Kartoffeln, Tomaten, Aubergine, Peperoni und Zwiebel in eine mit dem
restlichen Öl ausgefette Form legen, Hähnchenschenkel daraufsetzen.

Im Ofen bei 180 Grad 35 Minuten garen.

* Quelle: Prima, Heft 8, 1994
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 17.08.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Aubergine, Kartoffel, Hähnchen,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Suure Chuttlasuppa (Saure Kuttelsuppe)
Aus Mehl und Butter eine braune Mehlschwitze herstellen. Tomatenmark beigeben, mit Brühe ablöschen und sofort glatt rühr ...
Suvlakia
Alle Gewürze, Olivenöl und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Das Lammfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, ...
Svickova mit böhmischen Knödeln
Rindslungenbraten von Fett und Sehnen befreien. Speck in dünne Streifen schneiden und damit den Lungenbraten (in Faserri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe