Auberginen (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Herkunft Auch wenn hierzulande die Aubergine bis vor kurzem noch als
Exotin galt - in ihrer Heimat Indien sowie China ist das
Nachtschattengewächs seit Jahrtausenden bekannt (sie wird schon
frühzeitig in Sanskritschriften erwähnt).

Die Ur-Aubergine, die von den noch heute zahlreich vorkommenden
Wildformen abstammt, hat die Form und Farbe eines Hühnereis, also
gelblichweiß und eiförmig, was den aus dem Englischen Zweitnamen
1/2eggplant



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Selbstgerührte Mayonnaise - Grundrezept
An und für sich sollen Ei und Öl "stubenwarm" sein, doch gelingt Mayonnaise auch bei kühlerer Temperatur. Nahezu une ...
Selchfleischrouladen mit Champignons
In einem grossen Topf reichlich Wasser aufkochen. Krautkopf vom Strunk befreien. Kraut einlegen, 5 Min kochen lassen. Kr ...
Selfmade-Sauerkraut
Sauerkraut kann man nicht in kleinen Mengen herstellen. Wenn Sie es ganz stilgerecht machen wollen, besorgen Sie sic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe