Gratinierte Paprika-Spinat-Röllchen

  2 Gelbe Paprika
  2 Rote Paprika
  200g Blattspinat (oder 150 g TK Blattspinat)
  100g Lauch
  2 Knoblauchzehen
  80g Schafkäse
  1 Scheib. Toastbrot
  1ts Olivenöl
  1 Ei
  0.5ts Thymian
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss
 
JOGHURT-DIP: 1 Knoblauchzehe
  200g Joghurt (1 % Fett)
  2tb Petersilie (gehackt)
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die ganzen Paprika im Rohr (mittlere
Schiene) ca. 20 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft und sich
dunkel verfärbt. Paprikaschoten zugedeckt in einer Schüssel
überkühlen lassen. (Backrohr nicht ausschalten.) Paprika der Länge
nach aufschneiden, Haut abziehen, Stielansatz und Kerne entfernen.
Die Paprika sollen dabei ganz bleiben.

2. Spinat waschen und tropfnass zugedeckt in einem Topf erhitzen, bis
er zusammenfällt. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen, leicht
ausdrücken und grob hacken.

3. Lauch längs halbieren, in feine Streifen schneiden. Knoblauch
schälen und fein hacken. Käse fein reiben. Toastbrot fein
zerbröseln.

4. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch darin
anbraten. Lauch zugeben, leicht salzen, unter Rühren kurz braten.
Spinat mit Lauch, 60 g vom Käse, Bröseln, Ei und Thymian vermischen,
mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5. Paprika mit Fülle belegen, einrollen und mit Zahnstochern
verschliessen. Paprika in eine kleine Form legen, mit restlichem
Schafkäse bestreuen und im Rohr 15 Minuten überbacken. Dazu den
Joghurt-Dip reichen.

Für den Joghurt-Dip Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt mit
Knoblauch und Petersilie vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung ca. 50 Min Nährwert pro Person: 166 kcal/695 kj; 10 g
Fett; 9 g KH; 0,9 BE; 78 mg Chol.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Kartoffeln
Bearbeitet von Lothar Schäfer Die Kartoffeln gut abbürsten und abtrocknen. Ca. 1 cm dicker Deckel abschneide ...
Gegrillte Kartoffelscheiben mit Sardellenfrischkäse u ...
Vorbereitung: Kartoffeln mit der Wurzelbürste gut in kaltem Wasser abschrubben, trocknen, ein Zentimeter dicke Längssch ...
Gegrillte Kartoffelspiesse
Die Kartoffeln gut waschen und in Salzwasser weich kochen, danach abkühlen lassen und anschliessend halbieren. Olivenöl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe