Gratinierte Pfannkuchen

  75g getrocknete Aprikosen
  150ml Weißwein (trocken)
  175ml Milch
   Salz
   Zucker
  65g Mehl
  1 Ei
  4tb Öl
  250g Magerquark
  75g Crème fraîche
  100g Zucker
  1 Vanilleschote
  1 Eigelb
  50ml Schlagsahne
  500g Erdbeeren



Zubereitung:
Am Vortag die Aprikosen halbieren und im Wein einweichen. Die
Milch mit je 1 Prise Salz und Zucker und dem Mehl verquirlen
und 20 Min. ausquellen lassen. Die Eier unterschlagen. In je 1 EL
heißem Öl 8 dünne Pfannkuchen auf jeder Seite 2 - 3 Min. auf 2
oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 backen, dann zwischen Pergamentpapier
stapeln.
Die eingeweichten Aprikosen abgießen und den Wein auffangen. Den
Quark mit Crème fraîche, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, ausgekratztem
Vanillemark und Eigelb verrühren. Jeweils 2 EL Quark und ein paar
Aprikosen auf den Pfannkuchen verteilen, die Pfannkuchen zu Vierteln
überklappen und in die gefettete Gratinform legen. Den restlichen Quark
mit der Schlagsahne verrühren und über die Pfannkuchen gießen.
Im Backofen überbacken.
Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
25 - 30 Min.
Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen, die größeren
Früchte eventuell halbieren und im Aprikosenwein ziehen lassen. Mit
den Pfannkuchen auf Portionstellern anrichten und mit dem restlichen
Zucker bestreuen.




:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 90 Minuten
:Pro Person ca. : 295 kcal
:Pro Person ca. : 1232 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfifferlinge in Käse-Sahne Sauce auf grünen Tagliatelle
Pfifferlinge wenn nötig unter fließendem Wasser kurz abspülen und abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauch hacken, Schi ...
Pfifferlinge mit Kräuter Sautiert auf Nudel-Lauch-Risotto
Für den Risottofond den Weisswein mit der Brühe, Lorbeerblatt, und Knoblauchzehe aufkochen. Währenddessen den Lauch grün ...
Pfifferlingravioli
Mehl, Eier, Eigelb, Salz und Öl verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Schalotten würfeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe