Gratinierter Mandarinencrepe

  4 Mandarinen
  2 Eier
  2 Parmesan, gerieben
  1 Minzblatt
   Calvados
   Mehl
   Milch
   Olivenöl
   Puderzucker
   Salz
   Zucker
 
Erfasst Am 22.06.99 Von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell,21.06.1999



Zubereitung:
Zubereitung: Einen Crepeteig aus zwei Eiern, Zucker, Salz, Mehl und
Milch herstellen und dünn in Olivenöl ausbacken.

Die Mandarinenfilets in Zucker karamelisieren, mit Calvados
ablöschen, über den Crepe geben, mit geriebenem Parmesan bestreuen
und im Ofen gratinieren.

Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker und einem
Minzblatt garnieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Erdbeer-Sorbet
Rhabarberstücke in einem Durchschlag unter kaltem Wasser abbrausen. Erdbeerviertel für die Dekoration abgedeckt in ...
Rhabarber-Flan
Ein zartes Frühlingsdessert, dem niemand widerstehen kann. Später in der Saison kann man auch frische Erdbeeren und eine ...
Rhabarberglace
(*) für eine Schüssel von ca.1 1/2 Litern, kurz im Tiefkühler gekühlt, sollte für 8 Personen reichen. Rhabarber,Zucker ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe