Gratinierter Mangold

  1kg Mangold
  1 geh. TL Olivenöl
  1tb (-2) Sahne
  80g geriebener Appenzeller oder Greyerzer



Zubereitung:
Die Mangoldblätter waschen und die grünen Blätter von den Rippen
trennen (wegen der unterschiedlichen Garzeit). Die Rippen in 2-3 cm
grosse Stücke schneiden und in etwas Olivenöl 5-10 Minuten zugedeckt
dünsten. Erst danach die gehackten Blätter zufügen und noch 4
Minuten weiterdünsten. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, etwas
Sahne darüber giessen und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen
gratinieren. Dazu passen Kartoffeln.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
1/05/17/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Churros (Jahrmarktsgebäck)
Zu einem klassischen spanischen Frühstück gibt es heiße Schokolade, die mit etwas Stärkemehl gebunden wurde, und Churros ...
Ciabatta
In die Rührschüssel der Küchenmaschine das lauwarme Wasser mit der Trockenhefe und den Zucker geben, 10 Minuten stehen l ...
Ciabatta
Für den "Biga" (gereifter Hefeteig) das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte des Mehls eine Mulde machen, die Hefe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe