Gratiniertes Seezungenfilet

  1ts Erdnussöl
  2tb Zwiebel gehackt
  3 Tomate - in grossen Würfeln
  1 Knoblauchzehe gepresst
  0.25ts Oregano
  1ts Petersilie gehackt
  1ts Butter
  8 Seezungenfilets
  250ml Wasser
  0.5 Tas. Gruyere (Käse)gerieben
   Salz
   Pfeffer
  1 Zitrone Saft



Zubereitung:
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen; bei
mittlerer Hitze 3 Minuten zugedeckt dünsten.
Tomaten, Oregano und Petersilie dazugeben; gut würzen. Zugedeckt bei
schwacher Hitze 12 Minuten weiterdünsten.
Die Butter in der Pfanne zerlassen. Den Fisch hineingeben, mit
Zitronensaft beträufeln; gut würzen.
Wasser dazugiessen, mit Wachspapier abdecken. Das Papier muss auf dem
Fisch aufliegen. Flüssigkeit zum Sieden bringen.
Pfanne vom Herd nehmen und den Fisch wenden; 3 Minuten ruhen lassen.
Den Fisch auf eine feuerfeste Servierplatte legen. Halb mit Tomaten
bedecken, mit Käse bestreuen. 2 Minuten im Ofen gratinieren.
Servieren.

Pro Portion ca. 228 Kalorien

* Quelle: Schnelle Gerichte für jeden Tag von Pol Martin
erfasst von Frank Buchholz (Aug. 94)

Erfasser: Frank

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Fisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirschrouladen
Schalotten abziehen, vierteln, Champignons putzen und blättrig schneiden, 1 Möhre und 2 Stangen Sellerie würfeln. 6 dünn ...
Hirschrücken auf Burgunder-Art
Die Kohlebriketts anbrennen, den Hirschrücken von Hautresten säubern und das Fleisch in Scheiben schneiden. Den Speck in ...
Hirschrücken mit glasierten
Den Räucherspeck in einem Bräter auslassen. Fett zugeben und den Hirschrücken gut anbraten. Zwiebeln mitrösten, Steinpil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe