Graupenrisotto mit Rotbarsch

 
Graupenrisotto:: 250g Perlgraupen
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  250ml Geflügelbrühe
  200ml Weisswein
  50g Gorgonzola
  3tb Crème fraîche
  0.5bn Petersilie, fein geschnitten
  20g Butter
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl zum Anbraten
 
Fisch:: 300g Rotbarschfilet
   etwas Zitronensaft
  2 Eier
  1bn Dill, fein geschnitten
  2tb Mehl
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl zum Anbraten



Zubereitung:
Die Graupen auf einem Sieb abspülen. Zwiebeln und Knoblauch schälen,
fein schneiden und in einem Topf mit heissem Olivenöl glasig dünsten.
Die Graupen zugeben und kurz anbraten. Dann die Brühe zugeben und bei
geringer Hitze die Graupen ca. 20 Minuten garen. Dabei immer wieder
umrühren und den Wein untermischen. Das Graupenrisotto mit Salz und
Pfeffer würzen.

Rotbarschfilet mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Die
Eier mit dem fein geschnittenen Dill aufschlagen. Das Rotbarschfilet
erst durchs Mehl und dann durch das Ei ziehen. In einer Pfanne mit
heissem Olivenöl Rotbarsch langsam braten.

Gorgonzola in Würfel schneiden und zusammen mit Creme fraiche,
Petersilie und Butter unter das Graupenrisotto mischen. Risotto soll
sämig und nicht trocken oder fest sein.

Das Risotto in Suppentellern anrichten und das Rotbarschfilet darauf
geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Meeres-Fondü
Heilbuttfilet waschen, abtrocknen, in etwa 3 cm grosse Stücke schneiden. Scampi auftauen lassen. Heilbutt und Scampi mit ...
Meeresfrüchte - Muscheln, Krabben, Hummer & Co. (Info)
In unseren Meeren, Seen und Flüssen leben fast 20.000 Krebs- und Weichtierarten. Einige davon sind ausgesprochene Köstli ...
Meeresfrüchte in Öl
Die Zitronenschnitze in einem Sieb mit dem Salz vermischen und etwa 1 Stunde stehen lassen. Alle Zutaten für den Sud in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe