Graupensuppe "Mecklenburg"

   Hühnerklein von 2 Hühnern
  1.5l Wasser
   Salz
  1bn Suppengrün
  0.5bn Petersilie
  1ds Majoran
  1 Zwiebel
  1 Lorbeerblatt
   einige Pfefferkörner
  2 Gewürznelken
  120g Perlgraupen
  125ml Sahne
 
Zum Bestreuen: 0.5bn Petersilie, gehackt



Zubereitung:
Hühnerklein waschen, in einen Topf geben, mit der angegebenen
Wassermenge auffallen und salzen. Auf mittlerer Gasflamme kochen
lassen. Ab und zu abschäumen. Suppengrün putzen, in Streifen
schneiden. Petersilie waschen und die Stiele entfernen. Zwiebel pellen,
mit Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Gewürznelken spicken. Alles
zusammen mit den Perlgraupen nach 1 Stunde in die Brühe geben.
Nach beendeter Kochzeit das Hühnerklein herausnehmen, enthäuten
und in Streifen schneiden. Zusammen mit der Sahne in die Suppe
rühren und abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
Man kann zusätzlich Backpflaumen kochen und extra zur
Graupensuppe servieren.
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Garzeit: 1 Stunde 45 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelmus
Die Äpfel waschen, vierteln und vom Kernhaus befreien. Sofort in Essigwasser einlegen. 1 Tasse Wasser mit dem Zucker au ...
Apfelmus (Mikrowelle)
Äpfel schälen, entkernen, achteln und mit dem Zucker und der Flüssigkeit in einer Glasform geschlossen bei 800 Watt ...
Apfel-Pudding-Torte
Einen Mürbeteig herstellen und damit den Boden einer Springfom auslegen, am Rand hochziehen. Die Äpfel vierteln/achteln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe