Greyerzer Gratin

  4sl Weißbrot
  2 Knoblauchzehen
  100g Speckwürfelchen
  2tb Butter
  100g Gruyere
  0.5bn Petersilie
  5 Eier
  5dl Milch
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
 
Nach Einem Rezept Von:  Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna



Zubereitung:
Das Brot in kleine Würfelchen schneiden. Den Knoblauch schälen und
sehr fein hacken.

In einer beschichteten Bratpfanne die Speckwürfelchen im eigenen Fett
knusprig braten. Das Bratfett bis auf ein Esslöffel abgießen.

Die Butter zum Speck geben und aufschäumen lassen. Dann die
Brotwürfelchen beifügen und knusprig rösten. Am Schluß den
Knoblauch untermischen und kurz mitdünsten. Alles in eine Gratinform
verteilen.

Den Käse entrinden und klein würfeln. Über die Speck-Brot-Mischung
verteilen. Petersilie fein hacken. Mit Eiern, Milch, Salz, Pfeffer und
Muskatnuss gut verquirlen. Über die Zutaten in der Gratinform geben.

Den Gratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille dreissig bis fünfunddreißig Minuten backen. Heiß mit Salat
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nougat-Taler
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Auf einer leich ...
Nougattorte mit Rumtopf-Früchten
1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen. Kuvertüre hacken. Eier mit Zucker in einer Küchenma ...
Nougattorte mit Tannenbäumchen
Eigelb und Wasser schaumig schlagen. Zucker und Salz hinzufügen und so lange weiterschlagen, bis eine cremeartige Ma ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe