Auberginen mit Coppa und Käse (Tessin)

  4sm Auberginen
   Salz
  50g Olivenöl
  25g Butter
   Schwarzer Pfeffer
  8sl Coppa
  2 Tomaten
  8 Basilikumblätter
  2 Salbeiblätter
  200g Formagella
 
REF:  D'Chuchi 05/1991 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Auberginen ungeschält in Scheiben schneiden und mit etwas Salz
bestreuen. Portionenweise in der Olivenöl-Butter-Mischung weich
braten. In Portionenformen oder in einer grossen Platte einschichten.

Die Auberginen mit Pfeffer bestreuen und mit Coppa belegen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Auberginen verteilen.

Die Basilikum- und Salbeiblätter fein schneiden und über das Gemüse
streuen.

Den Formagella entrinden, in Scheiben schneiden und das Gemüse damit
belegen.

Die Auberginen auf der zweituntersten Rille des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens während ca. fünfzehn Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mokka-Dessert
03. 97 I. Benerts Aus der -- Rezeptsammlung von 1987 bis 1995 ======== ...
Mokkafondue Royale
Schokolade kleinbrechen. Die Stückchen im heissen Kaffee schmelzen lassen und cremig rühren. Dann die Sahne, den Cognac ...
Mokkaterrine
Den Vanillestengel der Länge nach aufschlitzen. Mit der Milch und dem Instant-Kaffeepulver in eine Pfanne geben und aufk ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe