Griechischer Ölkuchen (Gliko Tapsiou me Ladi)

  1.5 Tas. Olivenöl
  1.5 Tas. Orangensaft
  1.5 Tas. Zucker
  2tb Weinbrand; evtl. etwas mehr
  1ts Natron; Baking Soda
  1ts Zimt
  1ts gemahlene Nelken
  0.5 Tas. Walnusskerne
  0.5 Tas. Rosinen
  600g Mehl
   einige Sesamsamen
   etwas Öl



Zubereitung:
Öl, Orangensaft und Zucker verrühren. Soda im Weinbrand auflösen und
zugeben, dann Zimt- und Nelkenpulver unterrühren.

Nach und nach das Mehl zugeben und einarbeiten. Zum Schluss
Walnusskerne und Rosinen untermengen.

Teig in eine gefettete mittelgrosse Backform füllen und
glattstreichen. Mit Sesamsamen überstreuen. Kuchen im Ofen (keine
Temperatur angegeben) 40-50 Minuten backen (Stäbchenprobe).


Quelle: Sofia Souli, "The Greek Cookery Book"
erfasst & übersetzt von Petra



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisbrot (mit Äpfeln und Nüsse)
Die Hefe in dem Wasser auflösen. Den Honig und die Hälfte des Mehls zufügen, gut durchkneten und ca. 20 Minuten zugedeck ...
Kürbisbrot (Teubner)
Für dieses Brot muss zunächst ein Kürbispüree zubereitet werden: 400 g braucht man pro Laib. Das Püree hat ein besonders ...
Kürbisbrot (Weizen/Roggen)
Kürbis einer beliebigen Sorte (geht nämlich auch mit Zucchini) schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser kurz zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe