Griechischer Osterzopf

  750g Mehl
  1.5 Würfel Hefe
  1 geh. TL Zucker; (1)
  70g Zucker; (2)
  300ml Lauwarme Milch; (1)
  50ml Lauwarme Milch; (2)
  1 geh. TL Salz
  1 geh. TL Zitronenschale; gerieben
  1 geh. TL Anis
  1 Ei
  2 Eigelb
  125g Butter
  1 Ei
  4 Ausgeblasene Eier
  1tb Honig
  4tb Grober Zucker
  4 Hartgekochte Ostereier gefärbt
   Olivenöl
 
REF:  St. Galler Tagblatt 03.04.1999 Backen für Ostern
   Brotbacken Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde aushöhlen und die Hefe
hineinbröckeln. Zucker (1) darüberstreuen und die Hefe mit etwas
lauwarmer Milch vom Rand her zu einem Brei verrühren. Zugedeckt
fünfzehn Minuten stehen lassen.

Dann das gegangene Hefestück mit etwas Mehl bestäuben, den Zucker
(2), zunächst die lauwarme Milch (1), Salz, Zitronenschale,
Anispulver, Ei, Eigelb und Butter hinzufügen. Alles zu einem
geschmeidigen Teig verkneten, eventuell noch etwas Milch (2)
hinzufügen.

Vom Teig zwei faustgrosse Stücke nehmen und daraus zwei gleich lange,
dünne Rollen formen. Aus dem restlichen Teig drei gleich dicke und
gleich lange Rollen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten
Backblech zu einem Zopf flechten. Den Zopf mit Eiweiss bestreichen und
die zwei dünnen Teigrollen schlangenförmig auf den Zopf legen, leicht
andrücken. Die ausgeblasenen Eier in die Mitte setzen und den
geformten Teig mit dem restlichen Eiweiss bestreichen. Zugedeckt
dreissig Minuten gehen lassen.

Das Eigelb mit dem Honig verrühren, den gegangenen Zopf damit
bestreichen und mit dem groben Zucker bestreuen. Im auf 200 Grad
vorgeheizten Backofen (Gas Stufe 3, Umluft 180 Grad) 30-35 Minuten
backen. Den Osterzopf auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die ausgeblasenen Eier entfernen. Die gefärbten Ostereier mit etwas
Olivenöl einreiben und den Zopf damit verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Pfannkuchen (Nordhessen)
Kartoffeln reiben, Wasser abschütten. Eier, feingehackte Kräuter und Gewürze dazugeben. Milch unterrühren und alles gut ...
Grüne Suppe
Gesäuberten Spinat in Salzwasser garkochen, durch den Wolf drehen und in der Knochenbrühe aufkochen lassen. Mehl mit Wa ...
Grüne Tomaten - Fritiert
1.3333 Tasse/n Milch Pflanzenöl zum Fritieren ===============================Quelle============== ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe