Griesflammeri mit Kiwis

  8 Kiwis
  2tb Zitronensaft
  3tb Kiwi-Likör
  2.5tb Speisestärke
  1 Vanilleschote
  6tb Zucker
  0.75l Milch
  100g Weizengriess
  1 Ei; getrennt
  1 Eiweiss; (1)
  20g Mandelblättchen



Zubereitung:
Kiwis schälen, fünf Früchte pürieren, restliche Kiwis in Scheiben
schneiden. Püree mit Zitronensaft und Likör 2 Min.
köcheln lassen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren,
unter das Püree mischen, 2 Min. kochen lassen. Vanilleschote
auskratzen, Mark mit zwei Dritteln des Zuckers zur Milch geben, einmal
aufkochen lassen.

Griess hineinrühren und aufkochen lassen. Ei(er) trennen, Eigelb unter
den Griess rühren, Topf vom Herd nehmen. Das Eiweiss steif schlagen
und ebenfalls unterheben.

Griessflammeri und Kiwipüree in eine feuerfeste Form schichten und mit
den Kiwischeiben belegen. Das Eiweiss (1) mit dem restlichen Zucker
steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und ein Gitter auf die
Kiwischeiben spritzen. Mit Mandeln bestreuen. Unter dem vorgeheizten
Grill etwa 1-2 Min. überbacken.

Pro Portion ca.266 kcal/1109 kJ.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grand Marnier-Parfait
Zubereitung: Eier, Eidotter und Zucker über Dampf schaumig schlagen, vom Dampf nehmen, kalt schlagen. Eierschaum kalt un ...
Grand Marnier-Preiselbeer Muffins
Ofen auf 200°C vorheizen. Osaft, Grand Marnier, Öl verrühren. Mehl, Vollkornmehl, Zucker, Backpulver, Salz, Zesten vermi ...
Grand-Marnier-Charlotte
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, 100 ccm Sahne erhitzen, Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Eigelb mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe