Griesschalva

 
Zutaten:: 200cb Wasser
  130g Zucker 70 g Butter
  130g Griess 70 g geriebene Mandeln
   viel Zimt
   geschälte Mandeln zum Garnieren



Zubereitung:
Wasser erhitzen, wenn es kocht, Zucker hineinschütten und unter
Rühren 7-8 Minuten kochen lassen, bis sich der Zucker auflöst
hat.

In einem anderen Topf die Butter bei mässiger Hitze zerlassen,
den Griess hineingeben und kräftig umrühren. Nach 5 Minuten die
geriebenen Mandeln unterrühren und mit Zimt würzen. Weiterrühren
bis die Masse goldgelb und dick wird. Jetzt das Zuckerwasser dazugeben
und kräftig unterrühren bis die Masse fester wird.

Den Topf vom Herd nehmen, mit einem Tuch und Deckel bedeckt 15 Minuten
ausquellen lassen.

Chalva in eine flache Schüssel streichen, mit reichlich Zimt
bestreuen und mit Mandeln dekorieren. Nach dem Abkühlen in kleine
Stücke schneiden.

Tips: Einer von Claus' Lieblingsnachtischen

* Armagan
** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr
Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite
Anregungen bitte an burr@rus.uni-stuttgart.de

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1993

Stichworte: Olgastrasse, Herd, Dessert, Nachspeisen, Griess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omelett-Variationen
Für die Omeletts Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Einen Teil vom Fett entsprechend der Personenzahl in einer Pf ...
Omlett mit Frühlingszwiebeln
Die Frühlingszwiebeln putzen, halbieren und mitsam dem Grün in sehr feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erh ...
Öpfelspätzli (Apfelspätzle) aus Mostindien (*)
(*) Mostindien nennen die übrigen Eidgenossen den Kanton Thurgau. Zum einen, weil dort die meisten Obstbäume der Schweiz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe