Ailloli

  5 Zehen Knoblauch
   Salz
  1c Mayonnaise
  2 Eier, hartgekocht
  1tb Paprikaschoten
   Cayennepfeffer
   ein paar Spritzer Zitronensaft



Zubereitung:
Ailloli reicht man zu Krim-Piroggen und kaltem, gekochtem Fisch,
auch zu Fondue Bourguignonne.
Knoblauchzehen schälen, mit Salz zu Mus zerdrücken, mit Mayonnaise
mischen. Eier feinhacken. Paprika ganz fein schneiden. Beides unter
die Mayonnaise ziehen. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

:Zusatz :
: : Zubereitung
: : 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischocken mit Basilikumsauce
Artischockenstiele auf ca. 3 cm kürzen. Die äusseren Blätter von der Artischocke rundum abzupfen. Das obere Drittel mit ...
Artischocken mit Knoblauchdip
1. Artischocken in einen grossen Topf geben, mit Wasser bedecken, leicht salzen und je nach Grösse 20 bis 40 Minuten köc ...
Artischockencreme mit Thunfisch
* Die getrockneten Tomaten mit dem Essig in kochendem Salzwasser 20 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen, danach ab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe