Grießherzen auf Schokoladensauce

   Butter
  2 Eigelb
  0.5cn Grieß
   Milch
  1 Nashi Birne
  1bn Salbei
   Vanillezucker
   Zitronenmelisse
   Zucker, braun
   Zucker, weiß
 
Für Die Soße: 1 Tafel Schokolade
   Sahne
 
Erfasst am 13. 04. 00 von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 12.04. 2000
   wiederholt am 28. 08. 00



Zubereitung:
Zubereitung: Die Hälfte des Griesses wie im Hauptgericht mit Milch
aufkochen, dann Zucker und Vanillezucker zugeben und unter Rühren zu
einer festen Masse kochen. Zu dieser Masse zwei Eigelb geben und die
möglichst schon erkaltete Masse in Herzausstechförmchen giessen
(diese vorher kurz in Wasser tauchen). Die Griessherzen dann in Butter
braten. Nashi schälen, würfeln und mit braunem Zucker und Butter
leicht karamellisieren lassen.

Für die Sauce Schokolade in Sahne schmelzen und köcheln lassen.
Sauce auf einen Teller geben, Nashiwürfel daraufgeben und darauf die
Griessherzen setzen und mit einem Zitronenmelisseblättchen garnieren.

: Team "Paprika" für nur DM 13. 68:
: Saltimbocca mit Griessnocken
: Griessherzen auf Schokoladensauce
: Koch des Teams: Carsten Dorhs
:Notizen (**) : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili-Mousse
Im heissen Wasserbad 200 g sehr gute dunkle Schokolade schmelzen. Lauwarm werden lassen. Inzwischen zwei Eier trennen. D ...
Chili-Sahneeis
Die Milch mit getrockneten Chilischoten und Zimtstange erhitzen, bis sie beinahe kocht. Vom Herd nehmen und mindestens 2 ...
Chili-Sahneeis
Die Milch mit getrockneten Chilischoten und Zimtstange erhitzen, bis sie beinahe kocht. Vom Herd nehmen und mindestens 2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe