Auberginen mit Mozzarella

  240g Mozzarella
  800g Auberginen
  3dl Tomatensauce
  150g Käse; gerieben
  100g Mehl
   Salz
   Pfeffer
   Basilikum.
 
REF:  Bieler Tagblatt, 16.5.99 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Auberginen schälen und in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen,
im Mehl wenden und frittieren.

Den Boden einer Gratinform mit Tomatensauce bestreichen. Darauf
lagenweise die Auberginen, das Basilikum, den geriebenen Käse, die
Tomatensauce und den Mozzarella verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 220
o ca. 10 Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weißrussische Kartoffelpuffer - Draniki
In Weissrussland isst man diese leckeren Kartoffelpuffer pur oder mit Smetßna, saurer Sahne, oder mit angeschwitzten Zwi ...
Weisswurstradln auf Linsengemüse
1. Die Linsen über Nacht in Wasser einweichen. Zwiebel und Räucherspeck klein schneiden. Die Speck- und Zwiebelwürfel in ...
Weizen-Gemüse-Salat
1. Weizen abspülen, über Nacht in 3/4 l Wasser einweichen. Mit dem Einweichwasser und 1 TL Salz zugedeckt ca. 20 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe