Griesspudding mit Himbeersauce

  2tb Sultaninen
  5dl Milch
  40g Zucker
  1pk Bourbon Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  80g Griess
  1dl Rahm
 
HIMBEERSAUCE: 250g Himbeeren
  0.5 Zitrone; Saft
  2tb Wasser; +/-
  3tb Zucker; +/-
 
REF:  Annemarie Wildeisen/TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) 1 Rezept reicht für etwa 6 Portionenförmchen.

Die Sultaninen mit heissem Wasser bedeckt etwa fünfzehn Minuten
einweichen.

Milch, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Pfanne geben und
aufkochen. Den Griess unter Rühren einrieseln lassen und zu einem
dicken Brei kochen. Vom Feuer nehmen. Die Sultaninen gut abtropfen
lassen und untermischen. Den Brei handwarm abkühlen lassen.

Den Rahm steif schlagen. Unter den Griessbrei ziehen. Förmchen - oder
eine grosse Form - mit kaltem Wasser ausspülen und die Griessmasse
einfüllen. Mindesten zwei Stunden kalt stellen.

Himbeeren, Zitronensaft und Zucker pürieren und die Sauce durch ein
Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

Zum Servieren die Griesspuddinge in der Form kurz in heisses Wasser
stellen, dem Rand entlang lösen und stürzen. Mit Himbeersauce
umgiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kakicreme mit Kakipüree
Kakis, soweit nötig, häuten, Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen. Zitronen auspressen. Die Häl ...
Kaki-Konfitüre mit Kiwis
Kakis, soweit erforderlich, häuten, den Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch durch ein Haarsieb streichen (oder, nach En ...
Kaktusfeigen mit frischer Minze in Marsala
Sind die Kaktusfeigen nicht entstachelt, dann Handschuhe anziehen und die Stacheln mit dem Messerrücken abhobeln. Feige ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe