Grissini

  500g Mehl
  1ts Salz
  50g Hefe
  0.25l Lauwarmes Wasser
  1ts Zucker
  6tb Olivenöl



Zubereitung:
Pro Stange etwa: 145 kJ/35 kcal
1 g Eiweiss
1 g Fett
6 g Kohlenhydrate

Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Backzeit: 15 Minuten

~-------------------------------------------------------------------------
Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine
Vertiefung drücken, die Hefe hineinbröckeln und diese mit dem Wasser, dem
Zucker und etwas Mehl verrühren. Den Vorteig bei Raumtemperatur zugedeckt
20 Minuten gehen lassen.
Den Hefevorteig mit dem gesamten Mehl und dem Olivenöl zu einem glatten
Teig verkneten, der sich gut vom Schüsselrand löst. Den Hefeteig zugedeckt
30 Minuten gehen lassen.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte etwa 2 cm dick ausrollen
und in 10 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen zu 20 bis 25 cm langen
Rollen formen.
Das Backblech mit Fett bestreichen. Den Backofen auf 220GradC vorheizen.
Die Grissini auf das Backblech legen, zugedeckt 10 Minuten gehen lassen
und mit Milch bepinseln.
Die Stangen im Backofen auf der oberen Schiene in 15 Minuten goldgelb
backen.


Erfasser:

Datum: 17.08.1994

Stichworte: Gebäck, Italien, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roggenbrot Willi Dungl
Sauerteiggraupen vor Gebrauch in 550 ml Wasser (35°C) einweichen und nach 1 Stunde gut verrühren, 550 Roggenvollkornmehl ...
Roggenbrötchen
Roggen fein mahlen. Sauerteig mit Wasser verrühren und mit zerbröckelter Hefe in der Rührschüssel der Küchenmaschine ver ...
Roggenbrötchen
Zunächst nur das Mehl und das Reinlecithin trocken mischen. Achten Sie darauf, daß alle Lecithinklüpchen fein zerbröselt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe