Grissini mit Zucchini-Streifen

  1 Zucchino
  5 Basilikumblätter
  8 Grissini
  4ts Frischkäse
   Prosecco



Zubereitung:
Den Zucchino putzen. Der Länge nach mit dem Spargelschäler 16 dünne
Streifen abtrennen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten.

Die Basilikumblätter fein hacken. Die Grissini dünn mit jeweils 1/2
TL Frischkäse bestreichen. Mit dem Basilikum bestreuen. Jeweils zwei
gebratene Zucchinischeiben spiralförmig um je eine Grissinistange
wickeln.

Die Grissini als kleinen Snack zu einem Glas Prosecco reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzbrot-Kirschtorte
Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Brot, Nüsse, Gustin, Backpulver, Rum, Zitronenschale und Zimt ...
Schwarzbrottorte von Frau Luis Vogel
Zucker mit den Eigelb eine halbe Stunde rühren. Zitronat, Zimt- und Nelkenpulver, Zitronensaft und geriebene Schokol ...
Schwarzer Johannisbeerkuchen
Einen Hefeteig ausrollen, aufs Blech legen. Aus Saft, Puddingpulver und Zucker nach Grundrezept einen Pudding kochen (re ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe