Grobe Leberwurst

  2kg Schweinebauch mit Schwarte
  500g Schweineleber
  500g Zwiebeln
  100g Schweineschmalz
  2ts Zerstossener Piment
  1tb Thymian und Majoran getrocknet
  1ts Weisser Pfeffer
  1tb Salz
 
Erfasst Am 03.06.99 Von:  Ilka Spiess & Ulli Fetzer Einmachen und Einlegen Vergessene Leckerbissen
   aus 2 Jahrhunderten



Zubereitung:
Kochen Sie den Schweinebauch 1 1/2 Stunden in Salzwasser und lassen Sie
ihn darin abkühlen. Anschliessend durch die mittlere
Fleischwolfscheibe drehen, die Leber durch die feine.

Würfeln Sie die Zwiebeln und dünsten Sie sie im Schmalz glasig.
Dann Fleisch, Leber, Gewürze und 1/4 Liter der Schweinebauchbrühe
dazugeben und kräftig verrühren. Sofort in vorbereitete Gläser
füllen (nur 1/3 des Glases füllen!) und 2 Stunden bei 98oC einkochen.

Bei diesem Rezept können Sie hemmungslos experimentieren: mehr oder
weniger Kräuter, Schinkenwürfel dazu, Knoblauch hinein und was Ihnen
sonst noch alles einfällt. Sie können auch weisse Trüffel
hineinschneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Kalbskoteletts
Die Koteletts innen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Frischkäse mit Senf, Majoran, Pfeffer und dem geriebenen Kr ...
Gefüllte Kalbsleber mit Kartoffel-Crepes und Gebrate ...
Leber von allen Häuten befreien. Etwa 2cm dicke Scheiben schneiden und eine Tasche einschneiden. Die geschält ...
Gefüllte Kalbsmedaillons 'Weiss-Blau' in Rahmsauce
Die Kalbsknochen im Butterschmalz kräftig anbraten, dabei das Gemüse mit anrösten. Die Hitze reduzieren und das Tomatenm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe