Grundrezept Nudelteig

 
FÜR ETWA 500 G: 250g Weizenmehl (gesiebt)
  50g Hartweizengrieß
  2 Eier (Kl. M)
  2 Eigelb (Kl. M)
  1pn Salz
  2tb Öl (evtl. mehr)
  2tb Wasser
   Wenig Mehl, zum Arbeiten



Zubereitung:
1. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit den Knethaken zu einem
geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig mit bemehlten Händen mehrmals
kräftig durchkneten, eine Kugel daraus formen, in Klarsichtfolie
wickeln und mindestens i Stunde im Kühlschrank ruhenlassen.

2. Den Teig halbieren, eine Hälfte wieder in Folie einwickeln und bis
zur weiteren Verarbeitung beiseite legen. Die andere Teighälfte nur
leicht mit Mehl bestäuben und mehrmals auf der 1. Stufe durch die
Walzen der Nudelmaschine drehen.

Den Teig dann von Stufe 1-5 zu einer 120 cm langen Teigbahn ausrollen.
Die Teigbahn auf der 5. Stufe ein zweites Mal durchdrehen.

Mit der Teigbahn dann so weiterverfahren, wie in den einzelnen Rezepten
beschrieben.

: Zubereitungszeit: 30 Minuten (plus Ruhezeit)
: Pro 100 Gramm: 11 g E,10 g F, 46 g KH = 320 kcal (1342 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blumenkohl-Broccoli-Gemüse
Die Wolkenohrpilze unter Wasser abbrausen, etwa 30 Minuten in warmen Wasser einweichen. Blumenkohl putzen, wasc ...
Blumenkohl-Brokkoli-Gratin
1) Schweinefilet in heissem Olivenöl unter Wenden kräftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Pfifferlinge in e ...
Blumenkohl-Brokkoli-Pfanne
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Stiele in feine Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe