Grüne Bandnudeln Mit Räucherlachs

  120g Grüne Bandnudeln (Fettuccine verde)
   Jodsalz
  2 Tomaten
  1tb Butter
  1tb Mehl
  1tb Noilly Prat
  100ml Prosecco
  40ml Sahne
  1tb Sauerrahm
  1 Knoblauchzehe
  1bn Dill
   Safran
  0.5 Zwiebel
   Pfeffer aus der Mühle
  200g Räucherlachs in Scheiben
  1 Rote Chilischote zum Garnieren
 
Erfasst Am 12.09.00 Von:  Barbara Langer Aus der Tv- Sendung "Volle Kanne - Susanne"
   im Zdf



Zubereitung:
1. Die grünen Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest
garen. In ein Sieb abschütten und abtropfen lassen.
Inzwischen die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das
Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

2. Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und das Mehl
dazugeben. Unter ständigem Rühren mit Noilly-Prat, Prosecco und der
kalten Sahne aufgiessen und aufkochen lassen. Den Sauerrahm zufügen,
Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken.

3. Das Dill kalt abbrausen, trockenschütteln, klein schneiden und mit
dem Safran in die Sauce rühren. Die Zwiebel abziehen, in sehr feine
Würfel schneiden und in die Sauce geben. Die Sauce einige Minuten
durchkochen lassen.

4. Die Sauce mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die
Tomatenstreifen und die Räucherlachsscheiben dazugeben. Zum Schluss
die grünen Bandnudeln zufügen, erhitzen, gut durchschwenken und
abschmecken.

5. Das Gericht auf Tellern anrichten und mit je einem Dillzweig und
einer halbierten Chilischote garnieren.

Nährwerte pro Portion: 2378/569 kJ/kcal, 30 g Eiweiss, 22 g Fett,
54 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 132 mg Cholesterin



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aubergines Orientales
Das Öl in der Bratpfanne erwärmen, den Tofu hineingeben und bei mässiger Hitze anbräunen. Mit dem Wasser und der Sojasau ...
Auf der Haut gebratene Zanderfilets mit geschmorten..
Für die Fischsauce 25 Gramm Butter in einem Topf schmelzen lassen. 20 Gramm Mehl zugeben und mit dem Schneebesen glattrü ...
Aufgeschlagene Sauerampfer-Suppe mit Käse-Krusteln
Von den Sauerampferblättern die Stiele abzupfen. Zwiebeln und Lauch fein schneiden. Kartoffeln schälen und klein schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe