Grüne Gnocchi mit Gorgonzola-Mascarpone-Füllung

  4tb Blanchierter Blattspinat (oder 4 TK-Blattspinat- Zwutschgerln)
  1 Eidotter
  500g Ricotta
  100g Mehl
  30g Parmesan (gerieben)
  2 Salbeiblätter (fein geschnitten)
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  100g Gorgonzola-Mascarpone- Mischung
 
FÜR DIE TOMATENSAUCE: 20 Kirschtomaten
   Olivenöl
  1 Schalotte (fein gehackt)
  1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  1 Zweig Rosmarin (fein gehackt)
  1 Zweig Salbei (fein gehackt)
  1 Zweig Majoran (fein gehackt)
   Salz
   Pfeffer
 
ZUM GARNIEREN: 50g Parmesan (gerieben)
   Etwas Mehl
   Einige Scheiben Prosciutto



Zubereitung:
Für die Füllung die Gorgonzola-Mascarpone-Mischung glatt rühren und
in einen Spritzsack (Tülle Nr. 8) umfüllen. Haselnussgrosse Kugeln
spritzen und diese im Tiefkühler für 1 Stunde gefrieren. Tomaten kurz
in kochendes Wasser legen, danach kalt abschrecken. Haut abschälen,
Tomaten halbieren. Die Schalen im mässig aufgeheizten Rohr trocknen
lassen. Spinat (Tiefkühlware muss aufgetaut sein) ausdrücken und
klein schneiden. Spinat mit Eidotter geriebenem Parmesan, Salbei, Salz,
Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Ricotta und Mehl zugeben, kleine
Knödeln formen und in jedes eine gefrorene Gorgonzola-Mascarpone-Kugel
stecken und verschliessen.

Gnocchi auf Klarsichtfolie legen, darin einpacken und für 5 Minuten in
kochendes Wasser legen, danach noch etwas ziehen lassen.

Parmesan mit etwas Mehl vermengen und in einer beschichteten Pfanne
braten. Sobald die Mischung Farbe angenommen hat, wenden und noch warm
zu Rollen formen.

Olivenöl mit Schalotten, Knoblauch, gehackten Kräutern, Salz und
Pfeffer erhitzen, Tomatenhälften zugeben.

Gnocchi auf Tellern anrichten, Tomatensauce darüber giessen. Mit
Parmesanrollen und getrockneten Tomatenschalen garnieren, mit einer
Scheibe Prosciutto vollenden.

Getränk: Mineralwasser

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht MO 23.9.2002 13.40 UHR von
: > Charlotte Kobierski, 3032 Eichgraben
: Erfasst : 26.09.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scharfe Spaghetti
Von den Zucchini die Enden abschneiden, das Gemüse waschen und erst in längliche Scheiben, dann quer in schmale Streifen ...
Scharfe Suppe mit Bohnen und Paprika
Fleisch waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Schmalz zerlassen und das Fleisch von allen Seiten gut darin an ...
Scharfe Szetschuan-Pfanne
Öl in einem Wok oder grossem Topf erhitzen, Ingwer und Chilies 2 min. unter Rühren dünsten. Schweinefilets zugeben und w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe