Grüne Soße mit gekochtem Beinfleisch

  1pk frische "Frankfurter Grüne Soße"
  1 Joghurt (mager)
  1 saure Sahne extra
  100g Mayonnaise
  1tb Senf
  2tb Weinessig
  6 hart gekochte Eier
  2 dicke Rinder- Beinscheiben mit
   Markknochen ( 1,2 kg )
  1bn Suppengrün
  600g kleine neue Kartoffel
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
 
REF:  HR-Online, Kochen um die Wette vom 10.04.05:
   Köstliche Grüne Soße, Gretel Perner, Usingen



Zubereitung:
Die Rinder-Beinscheiben mit dem Suppengrün in reichlich gewürztem
Wasser weich kochen.

Die kleinen Kartoffeln waschen und in Wasser kochen. Zum Servieren
pellen.

Die Kräuter ohne Stiele waschen und gut abtropfen. Im Mixer Joghurt
und saure Sahne kurz schlagen, die Kräuter portionsweise dazu geben
und gut mixen, bis sie schön klein geschnitten sind. Danach die
restlichen Gewürze dazugeben, etwas durchziehen lassen und eventuell
nachwürzen.

Pellkartoffel, Suppenfleisch und Eier auf den Tellern hübsch garnieren
und mit reichlich Grüner Sosse übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Filet Wellington
Für die Duxelles in einer Pfanne Öl erhitzen, fein gehackte Zwiebel darin farblos anschwitzen. Sehr fein gehackte Champi ...
Filet Wellington
1. Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Den dünnen Muskel von der Seite des Hauptfilets entfernen und aufbewahren. Das glä ...
Filet Wellington
Arthur Wellesley, Herzog von Wellington (1769-1852), englischer Feldherr. Wellington trat 1787 in das englische Heer ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe