Grüner Borschtsch

  600g Suppenfleisch vom Rind
  1bn Suppengrün
  1.5l Wasser
  250g Rote Bete
  300g Spinat
  200g Sauerampfer
  500g Kartoffeln
  1 Karotte
  1 Petersilienwurzel
  1 Zwiebel
  100g Zwiebelgrün
  30g Butter
  1tb Mehl
  1tb Tomatenmark
  2 Hartgekochte Eier
  1bn Dill
  250ml Saure Sahne
   Salz
   Pfeffer
  1 Lorbeerblatt
   Essig
   Zucker



Zubereitung:
Borschtsch selönu

Aus Fleisch, Suppengrün und Salz eine Brühe zubereiten und
abseihen.

Geschälte, gehackte rote Bete in etwas abgeschöpftem Suppenfett mit
Salz, Zucker, Essig und Tomatenmark weich dünsten.

Karotte, Petersilienwurzel und Zwiebel hacken, in Butter anbraten,
mit Mehl bestäuben und durchrösten.

Spinat, Sauerampfer und Zwiebelgrün gut waschen und in feine
Streifen schneiden. Kartoffeln würfeln und in der abgeseihten Brühe
10 bis 15 Minuten vorkochen. Die vorbereiteten Gemüse dazugeben, mit
Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt würzen und alles zusammen weich kochen.

Das gekochte Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in die
Suppenteller verteilen und mit heissem Borschtsch auffüllen. Jede
Portion mit einem halben gekochten Ei, gehacktem Dill und einem
Tupfen saure Sahne garnieren.

* Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Küche
Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Suppe, Eintopf, Rind, Borschtsch, Russland,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter junger Fenchel
Beachten: Die servings sind als Vorspeise oder Beilage bemessen. Den Fenchel der Länge nach halbieren. Mit eine ...
Gefüllter Kalbsrücken
Eier halbieren, Eigelb mit Tomatenmark, Kapern und Sardellen verrühren. Gehacktes Thymian und gewürfeltes Eiweiss unterm ...
Gefüllter Kaninchenrücken
Kaninchenrücken auslösen, Farce einstreifen, marinierte Pflaumen in die Mitte, an den Seiten Pistazien eindrücken. Fleis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe