Grünes Kartoffelpüree

  1 Portion Raukebutter
  800g (-1000) Kartoffeln, mehlig
  0.125l Milch, ca.
   Salz



Zubereitung:
Die Butter wie im Rezept "Raukebutter" beschrieben zubereiten. Die
Kartoffeln als Pellkartoffeln gar kochen. Sie noch heiss pellen und
durch die Kartoffelpresse in einen Topf pressen, sofort die grüne
Butter hinzufügen. Mit einer Gabel behutsam vermischen, dabei so viel
heisse Milch hinzufügen, bis das Püree die gewünschte Konsistenz
hat.

Tipp: Auf keinen Fall kräftig im Kreis rühren (die Kartoffeln
werden sonst schmierig), sondern sehr vorsichtig von oben nach unten
mischen.

Serviervorschlag: Das Püree passt zu jeglichem kurz gebratenem
Fleisch, vom Steak bis zum Schnitzel, es macht aus einem gewöhnlichen
Bratwürstchen ein herrliches Essen und schmeckt natürlich auch
vorzüglich zum Brathuhn, zum Schmorbraten, zu Rouladen oder zu
Buletten.

http://www.wdr.de/tv/service/essen/inhalt/20050429/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buttergemüse
Butter zergehen lassen. Die Zwiebel darin glasig dämpfen und das Gemüse dazugeben. Auf ganz kleiner Flamme zugedeckt we ...
Buttermilch-Bisquits
Diese Rezept sollte zu einem Bestandteil des kulinarischen Repertoires werden, da es zu nahezu jeder Art von Hausmannsko ...
Buttermilch-Serviettenknödel
Die obere goldbraune Kruste vom Weissbrot dünn abschneiden, das Brot in 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Schalotten pel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe