Auberginen-Maccaronigratin

  400g Maccaroni
  2 Auberginen
  2 Knoblauchzehen
  200g Mozarella
  60g Parmesan geriebenen
  1tb Oregano
  100ml Olivenöl
  3tb Petersilie gehackt
   Salz, Pfeffer
 
Erfasst am 28. 08. 00 von:  Ilka Spiess ZDF Volle Kanne Susanne



Zubereitung:
So wird's gemacht: Ölen sie eine feuerfeste Form ein. Schneiden sie
den Mozarella in dünne Scheiben und die Auberginen in Würfel,
hacken sie den Knoblauch fein.

Auberginen mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Knoblauch in Öl
anbraten, bis sie Farbe annehmen.

Maccaroni nach Anweisung kochen.

Mozarella, gekochte Nudeln und Auberginen mischen, in feuerfeste
Form füllen und mit dem Parmesan bestreuen.

Unter dem Grill 5-10 min. gratinieren, bis der Käse goldbraun
schmilzt.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferfladen süss (Basisch)
Wasser zum Kochen bringen, den Hafer nach und nach einstreuen und bis zum Aufwallen weiterrühren. Bei ausgeschalteter Fl ...
Haferfleksstangen
Fett mit Zucker, Salz und Zimt cremig rühren. Mehl, Haferflocken und -fleks unterrühren. Eine Stunde im Gemüsefach d ...
Haferflocken mit Heidelbeeren
Die Haferkörner mit dem Flocker zu Flocken quetschen, oder fertige kernige Haferflocken verwenden. Flocken mit der Dickm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe