Auberginen-Maissalat

 
Für eine kleine Schüssel: 1lg Aubergine
  3lg Zwiebeln
   Öl
  1sm Dose Champignons
  1sm Dose Mais
   Salz
   Pfeffer
   evtl. 1/ 2 grüne Paprika



Zubereitung:
Die Aubergine schälen, in feine Würfel schneiden, eine halbe Stunde in
Salzwasser ziehen lassen, gut abspülen und abtrocknen. In Öl von allen
Seiten braun braten, bis sie weich sind. Auf ein Stück Küchenkrepp
legen, von dem überschüssiges Öl aufgesaugt wird. Die Zwiebeln hacken
und im Öl goldgelb braten. Die Champignons gut abtropfen lassen, zu
den Zwiebeln geben und bräunlich braten. Auch den Mais abtropfen
lassen. Paprika in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander
mischen und abschmecken, eine Weile durchziehen lassen.

** Gepostet von Jürgen Linnhoff
Date: Tü, 06 Jun 1995

Erfasser: Jürgen

Datum: 25.08.1995

Stichworte: Israel, Salat, Aubergine, Mais



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putenfilet im Eimantel auf Löwenzahn an Spargelsalat
Vorbereitung: Weissen Spargel von der Spitze nach unten schälen, Enden abschneiden. Grünen Spargel nur im unteren Dritt ...
Putenleber auf Linsensalat
Die Linsen in lauwarmem Wasser 1 Stunde einweichen, dann abgiessen und in reichlich frischem Wasser in 12 bis 15 Minuten ...
Puten-Reisfleisch mit Rahmgurkensalat
Fleisch in etwa 1 ½ cm-Würfel schneiden. Paprika von Kernen und Häuten befreien und in etwa 1 cm-Würfel schneiden. Champ ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe