Aioli (Knoblauchmayonnaise)

  8 Knoblauchzehen
  2 Eigelb
  0.25l Mildes Olivenöl
  1tb Zitronensaft
   Salz
   Weißer Pfeffer



Zubereitung:
Geschälte Knoblauchzehen zusammen mit etwas Salz in einem Mörser zu
einer Paste zerstossen. Eigelbe zugeben und verrühren. Nach und nach
Olivenöl zugeben, dabei die Masse ständig mit einem Schneebesen
schlagen. Mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salatsauce auf Vorrat
2 Tl. Senf, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, 1/2 Tl. Zucker, Pfeffer, 1/4 Tasse milden Weinessig verrühren, bis der Zucker s ...
Salatsauce für Wildkräutersalate
Speck, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch ganz klein würfeln - die Kartoffel etwa so gross wie den Speck. Alles im heisse ...
Salat-Sauce I
Salat-Sauce für grünen Salat, Endivien-, Feld-, Gemüse und Tomatensalat: Für 2 Personen: Sie verrühren alles recht gut. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe