Grünkohl mit Haselnüssen

  1kg Grünkohl
  150g Zwiebeln
  60g Schmalz
  100g durchwachsener Speck
   Salz
   Pfeffer a.d. Mühle
   Zucker
  60g Haselnusskerne
   (grob gehackt)



Zubereitung:
Den Grünkohl von den groben Stielen streifen und mehrmals gründlich
waschen. In kochendes Wasser geben und 2 Minuten blanchieren, in einem
Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln pellen, halbieren und längs in
schmale Spalten schneiden. Im Schmalz andünsten, dann den Grünkohl
dazugeben und mitdünsten.
Den Speck (im Stück) in den Kohl einbetten, Topf zudecken und den
Inhalt 1 Stunde dünsten.
Wenn nötig, ganz wenig Wasser dazu giessen. Den Speck herausnehmen und
für ein anderes Gericht verwenden. Den Kohl mit Salz, Zucker und
Pfeffer abschmecken und mit Haselnüssen bestreuen.

Quelle: essen & trinken 12/85 Poster: Joachim Klang



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Persischer Reis
Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Basmati in reichlich leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und 10 ...
Persischer Reis mit Berberitzen
1. Den Reis in kochendem Salzwasser ca. 10-15 Minuten halbgar kochen. Dann durch ein Sieb abschütten und kalt abspülen. ...
Pesto Di Prezzemolo - aus Frischer Petersilie
Die ersten 4 Zutaten im Mixer pürieren, dann in einen Mörser geben und zu einer Paste verarbeiten, dabei das Öl langsam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe