Grünkohl mit Kasseler und Speck

 
Für 4 Portionen: 2kg Grünkohl
  750g kleine Kartoffeln
  500g Zwiebeln
  100g Schweineschmalz
  2tb Hühnersuppenpaste
   Salz
   Pfeffer
  4 Scheiben Kasseler (jeweils 200 g, macht 800 g)
  4 Scheiben magerer Speck (oder
  500g Schweinebacke oder
   evtl. 4 geräucherte Kochwürste)
  1tb Zucker
   Semmelbrösel
   Butter zum Braten



Zubereitung:
1.) Grünkohl verlesen. Ein paarmal in kaltem Wasser mit
Salz (wegen evtl. Ungeziefer) waschen (Wasser immer erneuern),
abtropfen lassen. Tip: Den Grünkohl gibt es fast küchenfertig zu
kaufen - kaum Arbeit - falls nötig, nur die Rispen von den Blättern
streifen. Und ganz schnell: Grünkohl tiefgefroren!!! und aus der
Dose. Bei der Konserve bitte nicht sparen, denn billiger
Dosen-Grünkohl enthält oft nur Strunke und Rippen. Nach Geschmack
kann man den Grünkohl auch mit Muskat, Essig, Senf, Kümmel oder mit
kleingeschnittenen Äpfeln verfeinern.

2.) Kartoffeln schälen und in Salzwasser knapp gar kochen (ca.
15 Minuten). Zwiebeln pellen und fein würfeln, dann im heissen
Schmalz (in einem grossen Topf (3 besser 5 Liter-Topf)) goldgelb
werden lassen. Grünkohl nach und nach zugeben, gut vermengen und
etwas andünsten, mit Suppenpaste, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
Etwas Wasser zufügen und bei milder Hitze im geschlossenen Topf etwa
1 Stunde garen.

3.) Kasseler, Speck zugeben und weitere 30 Minuten leise schmoren
lassen. Sollte der Kohl zu trocken sein, etwas Wasser nachgiessen.
(Kochwürste erst kurz vor Ende der Garzeit zugeben, oben auf legen,
damit sie nicht platzen). Ab und zu umrühren, evtl. mit Salz, Zucker
nachwürzen.

4.) Während der Grünkohl gart, die Kartoffeln mit Semmelbröseln und
etwas Zucker bestreuen und in der Butter goldgelb braten.

5.) Grünkohl mit Fleisch und Röstkartoffeln auf einer grossen
Platte anrichten und servieren.

Dazu passt ein kühles Bier und danach ein kleines Schnäpschen.

** Gepostet von: Gisela Langsch

Erfasser: Gisela

Datum: 08.01.1996

Stichworte: Kohl, Grünkohl



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsepfanne mit Reis
Immer erst alles vorbereiten: Den Reis in kaltem Wasser 30 Minuten einweichen lassen. Die Zwiebel, Knoblauch, Ingwer sc ...
Gemüsepfanne mit Roggen
Darren heißt: ohne Fett in der beschichteten Pfanne rösten. Roggen bekommt dadurch einen nussartigen Geschmack. Roggen d ...
Gemüsepfanne mit Sprossenmix
Den Reis kochen und anschliessend in der Butter dünsten. Die Zwiebeln, Salz, Pfeffer und den Knoblauch hinzufügen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe