Guinness Kuchen

  125g Butter
  1.5c Brauner Zucker
  3 Eier; (leicht verquirlt)
  3c Mehl
   Backpulver
  1 Msp. Salz
  1 Msp. Gemischte Kuchengewürze (Zimt, Muskat, Kardamon,
   Nelke)
  125g Rosinen; gewässert
  60g Obstschalen; gewässert und geraspelt
  250g Sultaninen; gewässert
  60g Kandierte Kirschen
  0.5c Guinness-Bier



Zubereitung:
Ergibt einen Kuchen von 20 cm Länge.

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen 2. Butter und Zucker verrühren, bis
der Zucker sich aufgelöst hat.
Eier einrühren, Mehl, Salz, Gewürze und die gewässerten
Trockenfrüchte zugeben. Einrühren. Schliesslich Guiness-Bier
unterziehen.

3. Die Mischung in eine gefettete Backform geben.

4. Form in den vorgeheizten Ofen stellen und 2 Stunden backen. Um ein
Anbrennen zu vermieden, die Oberseite während der letzten 30 bis 45
Minuten des Backens mit Aluminiumfolie zudecken.

5. Abkühlen lassen, aus der Backform nehmen und in Portionen
schneiden.

Martin Menke: Soweit das Originalrezept. Ich lasse die Obstschalen weg,
und nehme dafür mehr Rosinen und statt des Wässers lege ich das
Trockenobst schon in Guinness ein, was das Aroma verstärkt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mazza
Mazza ist jenes ungesäuerte Brot, das bei den Juden in seiner flachen Form an das ursprüngliche Fladenbrot erinnert. Maz ...
Mazza: Pita mit Lammhack*
Safieha Lahmeh ===============================Quelle================================= -Sa ...
Mazzebrei
Die Fladen zerbröseln, aber nicht zu fein, die Struktur der Scheiben muss noch erhalten bleiben. Die Milch erwärmen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe