Gumbo (Eintopf)

  125g Mehl
  150ml Erdnussöl (oder normales Pflanzenöl)
  400ml Geflügelfond
  3 Schalotten
  2 Paprika
  0.5 Staudensellerie
  1 Frühlingszwiebel
  0.5 Lauch
  2 Mettwürstchen
  250g Hähnchenbrustfilet
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
* Mehl in Erdnussöl einrühren und unter ständigem Rühren in circa
30 Minuten zu einer dunklen Mehlschwitze (Roux) verarbeiten.
* Das Gemüse putzen und klein schneiden.
* Roux in einer Pfanne mit dem Geflügelfond glatt rühren und dann
darin Lauch, Paprika, Sellerie, Frühlingszwiebeln und Schalotten
anschwitzen.
* Klein geschnittene Mettwürstchen und Hähnchenbrustfilet hinzufügen
und mitbraten.
* Das Ganze mindestens 30 Minuten einkochen lassen, salzen, pfeffern
und über weissem Reis servieren.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20050103/b_3.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrücken im Ganzen mit Calvadosäpfel und Schupfnudeln
Rehrücken zuputzen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Dijonsenf einstreichen. In einer Pfanne in etwas Öl und Butter beid ...
Rehrücken im Maronimantel mit Basler-Leckerli-Sauce
(*) Als Gang eines Festessens für 6 Personen, als Hauptmahlzeit für drei Personen. Den ausgelösten Rehrücken mit Salz u ...
Rehrücken in der Pumpernickelkruste mit Waldpilzen un ...
Fleisch: Den Rehrücken salzen und aus der Mühle pfeffern. Mit Rosmarin, Thymian, Wacholderbeeren in heissem Öl braten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe