Gurken-Schiffchen

  250g Geräucherte Forelle enthäutet
  4sm Gurken; +/-
   Estragon; zum Garnieren
 
MASSE: 150g Daikon; japanischer Rettich oder Eiszäpfchen
  0.5 geh. TL Meersalz
  75g Mayonnaise
  2 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  1tb Feine Kapern; fein gehackt
  3tb Estragon-Senf
  3tb Glatte Petersilie; gehackt
  1tb Estragon; fein gehackt
   Zitronensaft
  2tb Estragon-Essig; +/-
 
REF:  Karin Messerli, in Annabelle, 02.05.199
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Rettich oder Eiszäpfchen fein raffeln, salzen, dreissig Minuten in
einem Sieb abtropfen lassen. Gut auspressen. Mit den restlichen Zutaten
mischen. Zugedeckt kühl stellen.

Servieren: Forelle in kleine Stückchen zerzupfen. Gurken schräg in
5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Pariserlöffel in der Mitte
eine kleine Vertiefung ausstechen. Masse und Forelle daraufhäufen,
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocados mit Räucherlachs
Creme Fraiche und Sahne mit dem Senf verrühren. Mit dem Saft der halben Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Dill kle ...
Babylotte aus dem Ofen mit geschmorten Antipasti
Die Hälfte der Tomaten abziehen; in Viertel schneiden, entkernen und auf ein Blech legen. Würzen und mit etwas Salz und ...
Baby-Steinbutt mit Kartoffelkruste - Rombo Con Crosta ...
Weisswein mit 3 EL Öl und 1 tL Salz mischen und den Fisch damit einreiben. Auf ein geöltes Backblech oder eine ofenfeste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe