Auberginen-Röllchen im Tomaten-Bett

  2 Auberginen
   Salz
  50ml Olivenöl
 
FÜLLUNG: 200g Getrocknete Tomaten; in Öl eingelegt, abgetropft
   gewogen
  3 Knoblauchzehen
  2bn Basilikum
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
 
ZUM ÜBERBACKEN: 2lg Fleischtomaten
  1 Schalotte
  1 Knoblauchzehe
  2tb Olivenöl
  50ml Weisswein
  1tb Tomatenpüree
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1bn Basilikum
  100g Mozzarella
 
REF:  Annemarie Wildeisen/TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Stielansatz der Auberginen entfernen und die Früchte der Länge
nach in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf der Arbeitsfläche
auslegen, mit Salz betreuen und ca. dreissig Minuten Wasser ziehen
lassen. Mit Haushaltpapier trocken tupfen.

Die Auberginenscheiben portionenweise im heissen Olivenöl beidseitig
weich braten.

Für die Füllung die auf Küchenpapier abgetropften Tomaten klein
schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die
Basilikumblätter in Streifchen schneiden. Alle diese Zutaten mischen
und mit wenig Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Die Füllung auf den Auberginenscheiben verteilen, diese aufrollen und
mit einem scharfen Messer halbieren, so dass zwei Rollen entstehen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und würfeln.

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Im heissen
Öl goldgelb anziehen. Die Tomatenwürfel beigeben und kurz
mitdünsten. Mit dem Weisswein ablöschen, das Tomatenpüree und das in
Streifchen geschnittene Basilikum beifügen. Alles leicht einkochen
lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomatensauce in einer
Gratinform verteilen.

Die Auberginenröllchen mit der Schnittfläche nach oben in das
Tomatenbett setzen. Den Mozzarella in kleine Würfelchen schneiden und
über die Auberginen verteilen. Nochmals mit einigen Umdrehungen
Pfeffer und wenig Salz würzen.

Die Auberginenröllchen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während ca. zwanzig Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bhujia mit Kartoffeln, Zwiebeln und Tomaten
Die Margarine langsam erhitzen, die Zwiebelscheiben darin hellbraun rösten. Kartoffeln, Salz, Chillipulver und Kurkuma-P ...
BibbeleskA#s-Terrine mit Spargelsalat
1. FA¼r die Terrine den Quark abtropfen lassen und durch ein Sieb streichen. KrA#uter von den Stielen zupfen und zusamme ...
Bibbelsches Bohnensupp
Die abgefädelten Bohnen in 1 cm grosse Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und kleinwürfeln. Mit den Bohnen, dem Su ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe