Gyros-Pfannkuchen

  1 Gyros-Portion; frisch geholt auf Raumtemper
   abgekühlt
  2 Eier
  2tb Mehl; (bis 4 tb)
   Salz
   Pfeffer, schwarz; a.d.M.
   Fett; für die Pfanne



Zubereitung:
Aus Ei und Mehl einen nicht zu flüssigen Teig anrühren, mit Salz und
Pfeffer würzen.

Gyros unterziehen.

Fett in der Pfanne erhitzen, die Masse hineingeben und flachdrücken.

Von beiden Seiten goldbraun backen.

Anmerkung (tom): Verschiedentlich ergänze ich noch mit Knoblauch, oder
vorgebratenen Zweibelringen, eingelegte Peperoni, Mais.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Rostbraten mit Frischen Kartoffeln, Pikanter ...
Rostbraten mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. In heissem Öl auf beiden Seiten je 2 Minuten anbraten. Fleisch aus der ...
Spargelsalat mit Maispoulardenbrust
Spargel waschen, gut schälen und die unteren Enden 2 cm lang abschneiden. Die Spargelschalen und -enden in reichlich koc ...
Spargelsalat mit Pochiertem Kalbsfilet
1. Suppengrün putzen, grob schneiden, mit 2 Stielen Estragon, Salz, Pfeffer und 3 Ltr. Wasser in einem Topf aufkochen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe