Häädeknäpp (Buchweizenknödel)

  200g Buchweizen
   Salz
  100g durchwachsener Speck
   etw. Butter
  3 Eier



Zubereitung:
Man nimmt 1/2 Liter kochendes Wasser mit einem Teelöffel Salz und gibt
200 g Buchweizen auf einmal hinzu. Alles zu einem festen Teig rühren,
bis sich die Masse vom Topf löst. Die erkaltete Masse schneiden und in
mundgerechte Stücke rupfen.

In einer Pfanne einen Esslöffel Butter erhitzen und darin ca. 100 g
durchwachsenen Speck ausbraten. Dann die Häädeknäpp hinzugeben und
leicht anbraten. Kurz vor dem Servieren schlägt man 3 Eier auf, gibt
sie über die Häädeknäpp und lässt sie unter Rühren stocken.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/buchweizen2.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargeln mit Schinkenmousse
Spargeln waschen, den Anschnitt, soweit er holzig-faserig ist, wegschneiden. Unterhalb des Köpfchens von oben nach unten ...
Spargelplatte mit Zwei Sossen
1. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Schalen und Enden mit ca. 1 l Wasser bedeckt aufkochen, ...
Spargelrisotto mit Schweinskotelette
Für das Risotto fein geschnittene Zwiebeln in einem Topf in 60 g Butter anschwitzen. Gewaschenen Rundkornreis beigeben, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe