Habanero-Salsa

  6 Eiertomaten, reif; halbiert
  5tb Olivenöl, kaltgepresst
  4 Knoblauchzehen; zerdrückt
   Salz
   Pfeffer
  10 Habanero-Chilis
  1 Rote Zwiebel; feingehackt
  1 Zitrone: Saft
  2tb Koriander, frisch; gehackt



Zubereitung:
Den Backofen auf 240DurchmesserC vorheizen. Die Tomaten mit der
Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen. Mit 1/5 des Olivenöls
beträufeln und etwas Knoblauch, Salz und schwarzen Pfeffer
darüberstreuen, dann für 15 Minuten in den Backofen schieben, bis sie
dunkelbraun werden. In der Zwischenzeit die Chilies nacheinander auf
eine Gabel spiessen und etwa 3 Minuten über eine offene Gasflamme
halten, bis sie rundherum Blasen werfen.
Die Haut abziehen und das Fleisch fein hacken. Oder die Chilies für
5-6 Minuten unter den heissen Grill legen, zwischendurch einmal wenden.
Die Tomaten würfeln und mit den gehackten Chilies, dem restlichen
Olivenöl und Knoblauch, der roten Zwiebel, dem Zitronensaft, Koriander
sowie etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Abgedeckt bis zum
Verzehr im Kühlschrank aufbewahren - höchstens 5 Tage.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sambal Terasi
Die Chili-Schoten etwa 6 Minuten in kochenden Wasser garen und abgiessen. Die Samen entfernen, das Fleisch hacken un ...
Sambal Trassi
Trassi in Folie bei 180 GradC in Alufolie gelegt rösten, bis es dunkel wird. Chilis in feine Ringe schneiden und den Tra ...
Samosas mit Tomaten-Raita
Für den Teig das Mehl sieben, mit dem Salz mischen und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Das Öl und die Hälfte des W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe